Anwesenheitsdetektionssystem

Das System zur Anwesenheitserkennung ist in der Lage, Objekte innerhalb eines vordefinierten Bereichs zu erkennen und sie zu verfolgen, um ihre Flugbahn zu identifizieren.

Anwesenheitsdetektionssystem - Aufzug

Anwesenheitserkennungssystem für einen Aufzug, basierend auf unserem 3D-Ultraschall-Echolokationssensor.

In diesem Fall werden Objekte, die eine beobachtete Szene vor einem Aufzug betreten, in Echtzeit verfolgt, um zu verhindern, dass sich die Aufzugstüren zu früh schließen.

  • Vermeiden Sie Zusammenstöße und Unfälle
  • Menschen- und Hinderniserkennung
  • Clustering und Verfolgung der Objekte
  • Pfadvorhersage

Bedenken Sie, dass sich unser Sensorsystem noch im frühen Prototypenstatus befindet.

Das von uns verwendete System

3D-Ultraschall-Echolot-Sensor

3D-Ultraschall-Echolokationssensoren kombinieren das Flugzeitprinzip herkömmlicher Ultraschallsensoren mit Triangulation und fortschrittlichen Signalverarbeitungsalgorithmen. Daher kann der Sensor Objekte im dreidimensionalen Raum lokalisieren und in einem einzigen Scanvorgang zwischen mehreren Objekten unterscheiden.

Anwesenheitsdetektionssystem für Aufzüge

Die Erkennung und Verfolgung von sich bewegenden Objekten innerhalb eines bestimmten Bereichs könnte es Aufzügen ermöglichen, sich nähernde Personen zu erkennen und so zu verhindern, dass sich die Aufzugstüren zu früh schließen, während Personen, die nicht auf den Aufzug zugehen, ignoriert werden.

Das System ist in der Lage, Objekte innerhalb eines vordefinierten Bereichs zu erkennen und sie zu verfolgen, um ihre Flugbahn zu identifizieren. Dies ermöglicht die Vorhersage des Weges, den das Objekt nehmen wird, und erhöht die Zuverlässigkeit der Erkennung.

Durch das Clustering unserer Punktwolkendaten konnten neue Objekte, die in eine beobachtete Szene eintraten, in Echtzeit verfolgt werden. Aus der Flugbahn dieser Spuren konnten wir ableiten, ob die Objekte wahrscheinlich in einen bestimmten Bereich der beobachteten Szene eindringen würden.

Für diesen Anwendungsfall wurden unsere Standardhardware und ROS-Treiber zusammen mit zwei neuen ROS-Knoten verwendet, die das Clustering und die Verfolgung der Objekte übernahmen. In Zukunft könnte diese Funktion möglicherweise im Sensor selbst implementiert werden.

Merkmale des Systems

Merkmale des Systems

  • Identifizierung von Flugbahnen, Bahnvorhersage und verbesserte Zuverlässigkeit
  • Objektverfolgung in Echtzeit
  • Clustering und Vordefinition einer beobachteten Szene

Unser Video ansehen

Möchten Sie mehr darüber erfahren?

Lesen Sie sich mit unserem Kompendium zu speziellen Themen zu Ihrer Sensorlösung durch