ECHO ONE®

Toposens 3D-Ultraschall-Sensortechnologie der nächsten Generation

Präzision

| Sicherheit

| Einfache Integration

Unsere nächste Generation ECHO ONE® ermöglicht es Ihrem AGV, AMR oder einem anderen mobilen Roboter, Kollisionen mit allen Arten von Hindernissen zu vermeiden. Die von Toposens entwickelte 3D-Ultraschalltechnologie basiert auf dem Prinzip der Echoortung von Fledermäusen und kompensiert die Nachteile optischer Sensoren durch schallbasierte Triangulation in Kombination mit einer ausgeklügelten Software zur Rauschfilterung.

Dies wiederum liefert robuste 3D-Datenausgabe in Echtzeit für jedes Hindernis, das innerhalb des voll einstellbare, dynamische Warn- und Anhaltezonen. Durch die Erkennung selbst komplexester Objekte im 3D-Raum mit einer kleinen Blindzone können die Kunden kostspielige Unfälle reduzieren und gleichzeitig höchste Sicherheit in jeder Umgebung gewährleisten.

ROS

Paket

von 10 mm

Arbeitsbereich

~20Hz

Bildfrequenz

bis zu 160°

Öffnungswinkel

IP67

Zertifiziert

CAN

Kommunikationsschnittstelle

Warum 3D-Ultraschallsensoren verwenden?

Bedarf an 3D-Kollisionsvermeidung

Ist Ihr FTS oder AMR anfällig für Kollisionen, weil Ihre vorhandene Sensorlösung mehrere Objekte oder komplexe Objekte wie Gabelstaplergabeln im 3D-Raum nicht zuverlässig erkennt?

Notwendigkeit eines zuverlässigen Betriebs

Haben Sie genug von falsch-positiven Erkennungen (= Ihre Sensorik erkennt fälschlicherweise ein nicht vorhandenes Objekt), die die Ausfallzeit Ihres mobilen Roboters erhöhen?

Erstklassige 3D-Detektion

Machen Sie sich Sorgen über falsch-negative Ergebnisse (= Ihre vorhandene Sensorik erkennt ein Objekt nicht), die zu kostspieligen und gefährlichen Unfällen führen könnten?

Das Unerkennbare aufspüren

Mit dem 3D-Echolokationssensor ECHO ONE® kann Ihr mobiler Roboter selbst die komplexesten Objekte im dreidimensionalen Raum zuverlässig erkennen, z. B. Gabelstaplergabeln, Bodenobjekte und sogar Glas. Mit einer kleinen Blindzone, einem extrem großen Öffnungswinkel und einem Erfassungsbereich von bis zu 3 m können Sie kostspielige Unfälle vermeiden und gleichzeitig höchste Sicherheit in jeder Umgebung gewährleisten.
Basierend auf unserer proprietären 3D-Ultraschalltechnologie nutzen Toposens-Ultraschallsensoren Time-of-Flight-Echolocation-Daten zur Erkennung im dreidimensionalen Raum, die von der Toposens Processing Unit zur 3D-Kollisionsvermeidung gefiltert werden und Ihnen so Robotersicherheit der nächsten Generation bieten.

Plug-and-Play-Lösung

Beispiellose 3D-Kollisionsvermeidung für Ihr AGV oder AMR, ermöglicht durch die Kombination von Toposens ECHO ONE® und Toposens Processing Unit.

Das System stattet Ihren mobilen Roboter mit der besten 3D-Kollisionsvermeidung seiner Klasse aus, um alle Arten von Hindernissen zuverlässig zu erkennen, so dass Sie die sichersten mobilen Roboter auf dem Markt bauen und einsetzen können. Sie besteht aus dem 3D-Ultraschall-Echolokationssensor ECHO ONE® der nächsten Generation und dem Toposens Verarbeitungseinheit (TPU), die eine zuverlässige Datenfilterung und 3D-Kollisionsvermeidungsfunktionalität bieten

ECHO ONE®

Toposens 3D-Ultraschall-Echolot-Sensor

Toposens Verarbeitungseinheit

Toposens Processing Unit - fungiert als Gateway zwischen ECHO ONE® und Steuerung Einheiten Ihres Roboters, mit einer vorgefilterten Punktwolke mit einstellbaren Warn- und Haltezonen

3D-Kollisionsvermeidung

Integration von ECHO ONE® und Toposens Processing Unit in einen mobilen Roboter für 3D-Kollisionsvermeidung der nächsten Stufe

Toposens 3D-Kollisionsvermeidungssystem

Sehen Sie sich das folgende YouTube-Video an und erfahren Sie, wie der Toposens 3D-Ultraschall-Echoortungssensor ECHO ONE® und die Toposens Processing Unit zusammenarbeiten, um Ihrem Roboter ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten.

6 einzigartige Vorteile des ECHO ONE®

Wir kennen Ihren Schmerz und können Ihnen helfen, Ihre Rentabilität zu steigern und kostspielige Unfälle zu vermeiden.
Finden Sie heraus, wie:
Blättern Sie einfach durch unsere sechs einzigartigen Vorteile der 3D-Ultraschallsensorik.

Functionality Easy-to-use Software for Application Setup

1. Verbessern Sie Ihre allgemeine betriebliche Effizienz

Herkömmliche 1D-Laufzeitsensoren können nur das nächstgelegene Objekt relativ zum Sensor erkennen. Dank unseres einzigartigen Hardwareaufbaus und der fortschrittlichen, auf Algorithmen basierenden Softwaretechnologie kann unser Sensor mehrere Objekte im 3D-Raum in Echtzeit erkennen. Dadurch werden Unfälle reduziert, die Arbeitsabläufe in Ihrem Betrieb optimiert und die betriebliche Effizienz verbessert.

Easy-to-use Software for Application Setup

2. Erleichterung bei der Einrichtung und Integration

Unsere einzigartige Integrationsplattform bietet Ihnen große Flexibilität, um das ECHO ONE® in Ihrer individuellen Anwendung zu evaluieren. Es besteht aus einem:

  • Softwarepaket, das ROS, Toposens Sensor Library, Firmware Update Tool und Toposens 3D Visualizer enthält
  • CAN-Kommunikationsschnittstelle

3. Verringern Sie kostspielige Unfälle, indem Sie selbst die komplexesten Objekte im 3D-Raum erkennen.

Die meisten optikbasierten Sensorlösungen haben Probleme mit der Erkennung bestimmter Farben (z. B. schwarz gefärbte Gabelstaplergabeln) und funktionieren nur schwer unter bestimmten Wetter- und Lichtbedingungen (z. B. dunkle Umgebung, Nebel oder spiegelnde Oberflächen). Da die Ultraschallsensorik, die das Herzstück von ECHO ONE® bildet, auf Schall basiert, ist sie in der Regel tolerant gegenüber Licht- und Wetterbedingungen. So kann es komplexe Gegenstände wie die Spitze einer Gabelstaplergabel, transparente Oberflächen oder winzige Objekte erkennen, die sich im Weg Ihres FTS befinden. Dadurch wird die Gefahr von Unfällen verringert und ein reibungsloser Arbeitsablauf gewährleistet.

4. Nutzen Sie Ihr AGV sicher in jeder Umgebung

Wie die IP67-Zertifizierung zeigt, ist das ECHO ONE® robust gegenüber Schmutz, Staub und Wasser. Auch Lichtverhältnisse oder bestimmte Farben beeinträchtigen die Fähigkeiten des Sensors nicht, da unser Sensor mit Ultraschalltechnologie arbeitet.

5. Sichere Kosten durch Verwendung nur eines Sensors mit erweiterten Wahrnehmungsfähigkeiten

Der ECHO ONE® ist in der Lage, mehrere Objekte vor und neben ihm zu erkennen. Erreicht wird dies durch den sehr großen Öffnungswinkel des Sensors, der ein horizontales und vertikales Sichtfeld (FoV) von bis zu 180° bei Ultrakurzdistanz (ab 100 mm) und bis zu 110° bei 3 m (horizontales FoV) ermöglicht.
So reicht ein ECHO ONE®-Sensor aus, um den gesamten Bereich vor Ihrem FTS abzudecken.

6. Verbesserung der AGV-Betriebsleistung durch eine reduzierte Blindzone

Das ECHO ONE® arbeitet mit einer minimalen Blindzone und ist in der Lage, Objekte aus einer Entfernung von bis zu 100 mm zu erkennen. Dies hebt die Robotersicherheit auf die nächste Stufe und verbessert die Leistung Ihres FTS oder AMRs. Die Erkennung von Objekten im Nahbereich eines mobilen Roboters ist entscheidend für eine 3D-Kollisionsvermeidung.

Anwendungsfälle

Detection of forklift forks

AGV-Kollision
Vermeidung

Reduzieren Sie kostspielige Unfälle und Blockaden und erhöhen Sie die Produktivität Ihres Lagers mit unserem ECHO ONE®.

Autonome
Parken

Reduzieren Sie Unfälle und verbessern Sie Einparkvorgänge mit unseren 3D-Ultraschallsensoren für autonomes Parken

Andere
Anwendungsfälle

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um Ihre individuellen Anforderungen zu besprechen.

Bereit zur Bestellung?

Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche, um Ihr 3D-Ultraschall-Kollisionsvermeidungssystem zu erhalten.

Möchten Sie unsere schlüsselfertige Lösung zunächst in Ihrer Anwendung testen?

Mit dem Toposens ECHO ONE® Development Kit (ECHO ONE® DK) und dem Toposens Processing Unit Development Kit (TPU DK ) können Sie unser 3D-Kollisionsvermeidungssystem zunächst vollständig evaluieren und in Ihre individuelle Anwendung integrieren, bevor Sie es zu einem integralen Bestandteil Ihrer betrieblichen Prozesse machen.
Es ermöglicht Ihnen, die Funktionalität und Leistung unseres 3D-Kollisionsvermeidungssystems zu demonstrieren und zu validieren, einschließlich seiner hohen Genauigkeit, des extrem weiten Öffnungswinkels und des kleinen toten Winkels.

ECHO ONE DK

Toposens 3D-Ultraschall-Echolot-Sensor

TPU DK

TPU DK Vorkonfiguration: Voreingestellte erweiterte Rauschfilter. Voreingestellte Sensorparameter für AGV Anwendungsfälle. Optionale Konfiguration von Warnzone und Stoppzone, je nach Betriebsart.

AGV 3D KOLLISIONSVERMEIDUNG

Integration von ECHO ONE DK und TPU DK in AGV oder AMR für die Bewertung der 3D-Kollisionsvermeidung.

ECHO ONE Entwicklungskit

Technische Daten – Übersicht:

CAN

Kommunikationsschnittstelle

ab 200 mm

Arbeitsbereich

~20Hz

Bildfrequenz

bis zu 180°

Öffnungswinkel

IP67

Zertifiziert

ROS

Paket

Toposens Processing Unit Entwicklungskit

Technische Daten – Übersicht:

ETHERNET

Kommunikationsschnittstelle

6x

Digitale Eingänge

3 x Schließer

Relais Ausgänge

< 5 W

Niedriger Stromverbrauch

9 - 30 V

Großer Spannungsbereich

Benutzerfreundliche GUI

Konfiguration Schnittstelle

Einfache Integration

Unsere Entwicklungskit-Plattform bietet Ihnen große Flexibilität, um unseren Sensor in Ihrer individuellen Anwendung zu testen:
CAN als Kommunikationsschnittstelle
Ein separater Schnittstellenadapter (USB-Adapter + Micro-USB-Kabel) zum Anschluss des ECHO ONE DK an Ihren PC.
Toposens 3D Visualizer für die Visualisierung und Erfassung von Rohdaten über Interface Adapter.

ROS-Implementierungspaket.
Toposens Sensor Library zur komfortablen Implementierung des ECHO ONE DK Sensors in Kundenprojekte.

Firmware-Update-Tool über Schnittstellenadapter zur Aktualisierung der Firmware des ECHO ONE DK.

Verloren im Sensorendschungel?

Hier können Sie unser Kompendium für Entfernungsmessgeräte herunterladen

Unsere Kunden

Verloren im Sensorendschungel?

Hier können Sie unser Kompendium für Entfernungsmessgeräte herunterladen