3D-Ultraschall-Echolot-Sensor

Die weltweit erste und einzige 3D-Ultraschalltechnologie, die es Ihnen ermöglicht, mehrere Objektpositionen im dreidimensionalen Raum mit bewährter Ultraschalltechnologie zu bestimmen

Wie funktioniert der Sensor?

Messzyklus eines 3D-Ultraschall-Echolokationssensors:
  • Der Wandler sendet einen Ultraschallimpuls aus
  • Der Impuls wird von umliegenden Objekten reflektiert
  • Der reflektierte Impuls wird von einer Reihe von Mikrofonen auf dem Sensor empfangen.
  • Die Positionen der Echos werden als 3D-Koordinaten berechnet, basierend auf den unterschiedlichen Zeiten, zu denen die Echos an den einzelnen Mikrofonen ankommen
  • 3D-Koordinaten werden am Ende eines jeden Messzyklus ausgegeben

Lokalisierung der Objektposition in 3D auf der Grundlage bewährter Ultraschalltechnologie

Robust gegenüber Lichtverhältnissen, Staub und Schmutz

Erkennung von transparenten und komplexen Objekten

Anwendbar in einer Vielzahl von Branchen

1. Ultraschallimpuls

Der 3D-Echoortungssensor sendet einen Ultraschallimpuls aus

2. Reflektiertes Echo

Der Impuls wird von umliegenden Objekten reflektiert und von den Mikrofonen des Sensors empfangen.

3. 3D-Echopunktwolke

Auf der Grundlage der ToF-Echodaten werden die Ursprünge der Echos als 3D-Koordinaten berechnet

1. Ultraschallimpuls

3D-Echolokationssensor sendet einen Ultraschallimpuls aus

2. Reflektiertes Echo

Der Impuls wird von umliegenden Objekten reflektiert und von den Mikrofonen des Sensors empfangen.

3. 3D-Echopunktwolke

Auf der Grundlage der ToF-Echodaten werden die Ursprünge der Echos als 3D-Koordinaten berechnet

Verloren im Sensorendschungel?

Hier können Sie unser Kompendium für Entfernungsmessgeräte herunterladen

Kosteneffizient und für viele Branchen geeignet

Für die Zukunft der Robotik-, Automobil- und Industriemärkte werden zuverlässige, robuste und kosteneffiziente Lösungen benötigt. Ob Sie nun wollen, dass Ihr Roboter Kollisionen vermeidet, oder ob Sie vermeiden wollen, dass Ihre Felgen an Bordsteinen zerkratzt werden.

Unser 3D-Ultraschall-Echolokationssensor hilft Ihnen bei der Lösung dieser Aufgaben.

Der Sensor funktioniert durch die Kombination des Laufzeitprinzips herkömmlicher Ultraschallsensoren mit Triangulation und fortschrittlichen Signalverarbeitungsalgorithmen.

Anwendungsfälle

AGV-Kollision
Vermeidung

Reduzieren Sie Unfälle und sichern Sie den täglichen Arbeitsablauf mit 3D-Ultraschall-Echolot-Sensoren

Autonome
Parken

Weniger Unfälle und besseres Parken mit 3D-Ultraschall-Echolokationssensoren

Passagier
Erkennung

Verhindern Sie Unfälle in der Kabine mit unserem
3D-Ultraschall-Echolokationssensoren
für die Erkennung von Fahrgästen

Anwesenheit
Erkennung

Erkennen und Verfolgen von Personen und sich bewegenden Objekten in Szenarien wie dem Anhalten von Aufzugstüren