Embedded Systems Intern

Praktikant Embedded Systems (m/w)


Wer wir sind:

Toposens hat den weltweit ersten 3D-Sensor entwickelt, der die Umgebung mittels Ultraschall wahrnehmen kann. Vom intelligenten Roboter bis zum autonom fahrenden Auto können wir so einer Vielzahl von Technologien eine komplett neue Art der Umgebungswahrnehmung verleihen und sie besser mit ihrer Umgebung interagieren lassen. Bei Toposens arbeitet ein hochmotiviertes Team Hand in Hand mit namhaften Kunden an spannenden Zukunftstechnologien. Hierdurch gestalten wir die Technologien von morgen und machen unsere Welt jeden Tag ein kleines bisschen besser und lebenswerter.

Was wir bieten:

  • Mitaufbau eines aufstrebenden Hightech-Startups im Bereich autonomes Fahren, Robotik und Smart Building und Zusammenarbeit mit den weltweiten Branchengrößen
  • Einblick und Entwicklung einer Weltneuheit im Sensorik-Bereich und dessen Applikationen
  • Vielfältige Aufgaben, eine steile Lernkurve und Verantwortung für eigene Projekte
  • Kollegiales (und sehr lustiges) Team sowie regelmäßige Team-Events
  • Marktgerechte Vergütung
  • Büro im Herzen von München (U3/U6 Universität), im Universitätsviertel und vielen Ess- und Ausgehmöglichkeiten – selbstverständlich kostenloses Obst, Müsli und Kaffee
  • Labor, Testraum etc. – Raum für Kreativität und eigene Lösungen!

Deine Aufgaben:

  • Hardwarenahe Softwareentwicklung in C/C++ für die Sensorsoftware
  • Anpassung der Software und Hardware an die Anforderungen unserer Kunden (Prototypenaufbau); Testen und Dokumentation des Aufbaus
  • Visuelle Darstellung der Sensordaten mit Unity
  • Entwicklung, Inbetriebnahme und Test von Funktionseinheiten und Baugruppen
  • Entwicklung von digitalen und analogen Schaltungen für Embedded Systems
  • Durchführung von Simulationen in Ansys oder Simulink

Deine Fähigkeiten:

  • Student(in) der Elektrotechnik, Informatik, Informationstechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Praktische Erfahrung im Aufbau und Testen von Prototypen, z.B. durch private Projekte
  • Fertigkeiten im Embedded-Umfeld und in der hardwarenahen Programmierung unter C/C++ und in µC-Programmierung
  • Erfahrung auf dem Gebiet Hardware-Entwicklung mit Sensoren und Sensorsystemen von Vorteil
  • Kenntnisse in analoger und digitaler Schaltungstechnik und in den Bereichen der Signalverarbeitung, Mikrosystemtechnik/ MEMS Sensorik sind vorteilhaft
  • Detaillierte und analytische Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft und Zielstrebigkeit
Start: ab April 2019
Deine Ansprechpartnerin: Barbara Brauner

Ready to build
something great?

Apply to this job





Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung. *